Über den Verein

Über den Verein

Die Arbeitsgemeinschaft der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen in Niedersachsen und Bremen (AANB) e. V. ist eine Selbsthilfe­­vereinigung von Angehörigen psychisch erkrankter Menschen, Angehörigengruppen und -vereinen sowie deren Freunden in Niedersachsen und Bremen.

Sie ist mildtätig und gemeinnützig und berechtigt, Spenden entgegenzunehmen und Spenden­quittungen auszustellen.

Vorstand

(Stand: Mai 2019)

Vorsitzende: Rose-Marie Seelhorst
2. Vorsitzende: Marlis Wiedemann
Schriftführerin: Birgit Kleeblatt
Schatzmeister: Dr. Günter Schulte
Beisitzerin: N.N.

Der Wedekindplatz ist der Mittelpunkt und das Zentrum der gesamten Organisation der
Arbeitsgemeinschaft. Dort treffen sich Selbsthilfe-Gruppen, finden Vorstandssitzungen und Gespräche mit professionell in der Psychiatrie Mitarbeitenden statt.

Der Verein unterstützt außerdem Neugründungen von Gruppen. Montags bis freitags leisten Mitglieder ehrenamtlich Telefon-Bereitschaft (siehe Telefon-Sprechstunde).

Durch Ihre Mitgliedschaft helfen Sie sich und unterstützen Sie Ihre Familie.
Die AANB ist Mitglied im Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen (BApK) e. V. und im Paritätischen Nieder­sachsen e.V.

Unsere Geschäftsstelle befindet sich am Wedekindplatz 3 in 30161 Hannover.

Unsere Telefon-Sprechstunde erreichen Sie unter:

Unsere E-Mail-Adresse: aanb@aanb.de